Scheinwerfer erneuern – eine neue Zeit

Es gibt zahlreiche Gründe, die das Wechseln des Scheinwerfers notwendig machen. Wer sich damit konfrontiert sieht, sollte wissen, dass die Zeiten eines einfachen Austausches „mal so nebenbei“ leider vorüber sind.

Selbst ohne einen Unfall haben die Autoscheinwerfer noch andere „natürliche Feinde“, die eine Erneuerung notwendig machen. Vor allem der Verschleiß setzt ihnen häufig stark zu. Eine alte oder gar durchgebrannte Glühbirne oder auch nicht entdeckte Schäden an der Streu- oder Abschlussscheibe (Steinschlag, Kratzer durch falsche Reinigung etc.) können den Lichtkegel am Scheinwerferglas trüben und somit den Wechsel notwendig machen. Ebenso kann der Reflektor vergilbt, matt oder kaputt sein. Selbst wenn nur das Scheinwerferglas kaputt ist, muss das gesamte Bauteil getauscht werden. Das Wechseln einzelner Teile ist von den Herstellern nicht mehr vorgesehen.

Scheinwerfer reparieren
Schnellnachricht

Sie wollen ganz schnell Kontakt aufnehmen? Dann los!

Not readable? Change text. captcha txt